Zahnarzt - Zahnarztpraxis Zürich


Verhalten Zahnunfall

Das Verhalten nach einem Zahnunfall ist abhängig vom Ausmass der Verletzung. Solange "nur" Zähne betroffen sind und keine grössere Weichteilverletzungen bestehen, ist der Zahnarzt in der Regel die richtige Anlaufstelle. Bei Verdacht auf Gesicht- und Kieferfrakturen oder bei massiven Blutungen, sollten Sie sofort einen Arzt oder die Sanitätsnotrufnummer 144 kontaktieren.

 

Auf dieser Seite:
Beschreibung
Krankenhaus oder Arzt
Zahnarzt
Dringlichkeit
Welche Informationen braucht der Arzt?
Was sollten Sie zum Arzt mitnehmen?
Fragen

Beschreibung

Krankenhaus oder Arzt
Bei folgenden Anzeichen sollten Sie über die Sanitätsnotrufnummer 144 einen Notfallarzt kontaktieren:

Zahnarzt
Bei allen Arten von Zahnunfällen, die nicht in Kombination mit einer der oben genannten allgemeinen Verletzungen stehen, sollten Sie einen Notfall-Zahnarzt aufsuchen:

Dringlichkeit

Art des Problems Dringlichkeit Ihre Massnahmen
Abgebrochener Zahn ohne Schmerzen (Zahnteile mitnehmen) mässig werktags Termin vereinbaren
Abgebrochener Zahn mit Schmerzen (Zahnteile mitnehmen) Behandlung am gleichen Tag Notfalltermin
Unfall: Abgebrochener Zahn mit Blutungen
(Zahnteile mitnehmen)
Behandlung sofort (1-3 Stunden) Notfalltermin
Unfall: Herausgeschlagener Zahn
(Zahn mitnehmen)
Behandlung sofort (1-3 Stunden) Notfalltermin
Unfall: Verschobener Zahn Behandlung sofort (1-3Stunden) Notfalltermin
mässige Zahnschmerzen auf süss/sauer mässig werktags Termin vereinbaren
unerträgliche Zahnschmerzen auf süss, sauer, kalt, warm, druckempfindlich Behandlung am gleichen Tag Notfalltermin
Schwellung mit Spannungsgefühl, in kurzer Zeit (1-6 h) entstanden, Fieber Behandlung sofort (1-3 Stunden) Notfalltermin

Welche Informationen braucht der Arzt?

Für den Arzt, Zahnarzt oder das Fachpersonal ist es wichtig, schon am Telefon folgendes zu erfahren:

Was sollten Sie zum Arzt mitnehmen?

Folgendes sollten Sie zum Arzt oder Zahnarzt mitnehmen:

Fragen

Kann ich mit einem herausgeschlagenen Zahn auch in die Notfallaufnahme eines Krankenhauses gehen?
Die Erstversorgung bei stark blutenden Wunden sollte von einem Krankenhaus oder Notfallarzt durchgeführt werden. Die Replantation (Wiedereinsetzen) des Zahnes sowie die anschliessende Schienung kann aber nur durch einen Zahnarzt erfolgen. Ein Spital ist dafür nicht eingerichtet.

Dr. med. dent. Christoph Weber, Schulhausstrasse 1, 8834 Schindellegi, +41 (0)43 888 99 60
Barrierefrei-Webdesign



© webdesign barrierefrei, digital fotograf, suchmaschine
platzierung, suchmaschinen gefunden werden - faes design